Zweiter Teil: Was erwartet Sie bei Spitex Stern?

Auszug: Im zweiten Teil über die Pflege daheim bei Spitex Stern gehen wir genauer auf Sozialdienste und die Betreuung für pflegende Angehörige ein.
Älterer Mann und Frau sind zusammen zu Hause

Abklärung und Beratung gehören zum Erstgespräch ebenso wie die Feststellung des Pflegebedarfes und die Erstellung der Pflegedokumentation sowie der ärztlichen Verordnung. Zudem wird mit den Ärzten und der Krankenkasse im Kontext der Pflege der Klientin bzw. des Klienten des Klienten Kontakt aufgenommen. Die Bedarfsabklärung wird zu Beginn in regelmäßigen Abständen durchgeführt und dient zur Beurteilung der Gesamtsituation und gegebenenfalls deren Veränderung.

Psychiatrische Pflege

Damit auch Menschen mit psychischen Problemen und Erkrankungen weiterhin daheimbleiben können bieten wir nebst der somatischen Pflege auch die psychiatrische Pflege an.

Hier finden Sie unsere detaillierten Leistungen der psychiatrischen Pflege in der Übersicht.

Hauswirtschaftliche Leistungen

Wir unterstützen Sie im Haushalt. Mit dieser Leistung unterstützen wir nicht nur Klientinnen und Klienten, sondern auch deren pflegenden Angehörige und bieten so in teils belastenden Situationen Erholung und Entlastung.

Welche Leistungen im Haushalt wir anbieten erfahren Sie hier im Detail.

Sozialdienste & Betreuung

Damit Leben und Wohnen auch weiterhin daheim möglich sind, bieten wir Dienstleistungen an, die individuell bezogen werden können. Diese Leistungen können eine Entlastung der Angehörigen sein, Begleitung zu Veranstaltungen, Spielenachmittage, Spaziergänge in der Natur, Betreuung während der Abwesenheit der Angehörigen, Fahrdienste und mehr.

Spitex Stern steht nicht nur für die professionelle und menschliche Pflege in höchster Qualität in den eigenen vier Wänden. Auch steht bei uns der Mensch im Mittelpunkt. Wir stehen mit Hilfe, Pflege, Betreuung, Begleitung und Beratung zur Seite.

Weitere Leistungen im Bereich der Sozialdienste und der Betreuung finden Sie hier.

Pflegende Angehörige

Menschen, die ihre kranken Kinder oder Eltern daheim pflegen, vollbringen etwas Bewundernswertes. Sie sind nicht nur eine wertvolle Unterstützung für das Gesundheitswesen, sondern auch für Familie im Allgemeinen. Wir von Spitex Stern sind der Meinung, dass auch sie für ihr Engagement eine angemessene Entlohnung erhalten sollten. Bereits seit längerer Zeit bieten wir das Erwerbsmodell der pflegenden Angehörigen an. Mit diesem Modell werden die pflegenden Angehörigen für ihre Unterstützung in der Pflege finanziell entschädigt.

Detaillierte Infos zu den Erwerbsmöglichkeiten für pflegende Angehörige finden Sie hier.

Möchten Sie unsere Unterstützung in der Pflege in Anspruch nehmen oder benötigen Sie weitere Details? Dann zögern Sie nicht und treten Sie mit uns in Kontakt.

Weitere Beiträge:
Wir stellen Ihnen in dieser Woche den Portkatheter (oder auch "Port") vor, zeigen Anwendungsfälle und welche Vor- und Nachteile er mitbringt.

Was ist ein Portkatheter?

Wir stellen Ihnen in dieser Woche den Portkatheter (oder auch “Port”) vor, zeigen Anwendungsfälle und welche Vor- und Nachteile er mitbringt.